Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Der Verein

Der Wintersportverein 05 e.V. in Oberhof hat seine Ursprünge in der Gründung des 1. WSV Oberhof 1905 durch Curt Weidhaas. Heute zählt der wohl erfolgreichste Wintersportverein der Welt fast 600 Mitglieder und ist Zuhause renommierter Spitzensportler und Trainer. Hier haben sowohl Nachwuchs- und Leistungssportler in den Nordischen Disziplinen als auch Breitensportler ihre sportliche Heimat.


Das Hauptziel des Wintersportvereins Oberhof ist die Talentsuche und die Talentförderung im Nachwuchs- und Leistungssport im:

 

Skilanglauf

Skisprung

Nordische Kombination

Biathlon

 

Der Wintersportverein Oberhof fördert sportbegeisterte Kinder und Jugendliche in eigenen Trainingsgruppen und darüber hinaus besonders talentierte Sportlerinnen und Sportler durch Delegierung auf ihrem Weg am Sportgymnasium Oberhof.

Dank zahlreicher Sponsoren kann ein professioneller Trainings- und Wettkampfbetrieb für den Nachwuchssport durchgeführt werden. Entsprechend den Leistungszielen der einzelnen Sportler erfolgt eine Unterstützung bezüglich Bekleidung, Ausrüstung, Trainingslager und Teilnahme an Wettkämpfen.

Zahlreiche Kampfrichter, Ordner und ehrenamtliche Helfer aus den verschiedenen Abteilungen des Vereins helfen mit bei der Absicherung nationaler und internationaler Wettkämpfe im Nachwuchs- und Spitzensportbereich in Oberhof.

Der Wintersportverein Oberhof bietet auch Freizeit- und Breitensportlern eine Plattform der sportlichen Betätigung.

 

In den Breitensportabteilungen:

 

 

Fußball

Gymnastik

Laufgruppe

Volleyball

 

 

 

 
 

Tischtennis

 

 

 

findet ein reges Vereinsleben statt. Ihre Mitglieder sind gerne bereit neue Sportlerinnen und Sportler in ihren Reihen aufzunehmen und in den Trainings- und Wettkampfbetrieb zu integrieren.

 

Neue Mitglieder suchen die Abteilungen

 

Behindertensport

Bob/Rodeln

 

 

 
 

Sponsoren

Premium-Partner:

 SV-Versicherung    

Co-Sponsoren:

Schlossbrauerei Waletzko
 
Rennsteigwerkzeuge

        

Thüringer Energie                                                             SRB