Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

barrierefreier Wintersport zum Tag der Begegnung in Bad Salzungen

05.05.2018

Am Samstag konnten wir zum Tag der Begegnung in Bad Salzungen unter dem Motto "Sport und Behinderung" verschiedene Wintersportarten von Langlauf bis Ski alpin vorstellen.

Wer wollte konnte bei sonnigem Wetter schon mal eine Probefahrt mit dem Langlaufschlitten auf Skirollern machen oder Probesitzen im Monoski. Viele Besucher aus der Region und weit darüber hinaus Nutzten die Gelegenheit sich zur informieren. Fragen zum Skifahren für Menschen mit Sehbehinderung mit Unterstützung eines Guide oder den Voraussetzungen zur Teilnahme am Oberhofer Halbstunden konnten beantwortet werden. Ein Sportler kam extra aus Altenkunstadt um sich einen Überblick über unsere barrierefreien Sportangebote zu verschaffen. Mehrere Interessenten haben sich bereits zum nächsten Trainingstermin angemeldet um das Erlebnis Wintersport auch auf Schnee testen zu können.

Aus dem Bestand unserer Mitglieder die Vorstellung der Sportgeräte an diesem Tag um einen Monoski und ein Handbike erweitert, dafür ein besonderer Dank.

Allen Beteiligten hat die Veranstaltung viel Spaß gemacht.

Gerne werden wir auch im nächsten Jahr wieder an einer Veranstaltung im Rahmen des Europäischer Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung teilnehmen.

Abt. Behindertensport

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: barrierefreier Wintersport zum Tag der Begegnung in Bad Salzungen

 
 

Sponsoren

Premium-Partner:

 SV-Versicherung    

Co-Sponsoren:

Schlossbrauerei Waletzko
 
Rennsteigwerkzeuge

        

Thüringer Energie                                                             SRB