Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Testwettkampf Biathlon RSW-Cup und Skiroller Verfolgung

12.09.2020

Am 12. September standen unsere jüngsten Biathleten wieder einmal an der Startlinie.

In Trusetal wurde zunächst das RWS Schießen durchgeführt, bevor es im Anschluss auf die Skiroller Verfolgung ging.

In der AK 12 gewann Kimi Funk das Schießen und konnte seinen Vorsprung auch durch den Lauf retten und gewann somit auch den Lauf.

In der AK 14 belegte Tomte Suter Platz 2, Ole Gebstedt wurde Siebter. Nach dem Schießen lagen sie auf Platz 6 und 8.

Bei den Mädchen ging Platz 2 an Noelle Heisig, die nach dem Schießen noch auf 5 lag. Cecile Riemer wurde Fünfte (Dritte nach dem Schießen). Johanna Weiß konnte den Lauf auf Grund eines defekten Skirollers nicht beenden, nach dem Schießen lag sie auf Platz 7.

In der AK 15 wurden Justus Teiche Zweiter und Lorenz Wieland Dritter. Nach dem Schießen lag Justus in Führung, Lorenz war Vierter.

Bei den Mädels gewann Lilian Zurawski (5. nach dem Schießen), Antonia Schramm wurde Zweite (3. nach dem Schießen), Inga Ducke wurde Vierte (1. nach dem Schießen) und Mara Ducke wurde Siebte, sie lag nach dem Schießen auch auf Platz 7.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Testwettkampf Biathlon RSW-Cup und Skiroller Verfolgung

 
 
Seite wurde nicht gefunden.