Inliner Technik Sprint Goldlauter

02.07.2019

Zur liebgewonnen Tradition ist der Inliner Technik Sprint in Goldlauter geworden. Deshalb standen auch am 12. Juni die Sportler der TG Liebaug/Roth am Start.

In der AK 13 wurde Niclas Bader Vierter.
Bei den Mädchen wurde Helena Dietsch Siebte vor Josephine Koch, Ronja Gutbier und Johanna Weiß.

In der AK 14 gingen die Plätze 5 und 6 an Josefine Tschida und Nelly Grimm.

Am Sonntag, 16. Juni startet dann für die TG die Sommersaison mit dem ersten Wettkampf des Thüringer Langlauf Cup.

Herzlichem Glückwunsch und viel Erfolg für die Saison.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Inliner Technik Sprint Goldlauter