Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Thüringer Meisterschaft Langlauf Einzel/ 5. Thüringer Langlauf Cup

18.03.2019

Am 3. März trafen sich die Langläufer, um die Thüringer Meisterschaften im Einzelstart auszutragen. Für die Altersklassen 12 -15 wird der Wettkampf auch als Thüringer Langlauf Cup gewertet.

In der U 9 über 1 km klassisch wurde Toni Siegel Vierter vor Carlos Dziallas. Bei den Mädchen wurde Helena Schmidt Zweite und Sophie Amberg Vierte.

In der U 10 wurden bereits 2 km klassisch gelaufen. Lennox Filbrich wurde Zweiter, Lukas Amberg Achter vor Kimi Funk.

Ab der AK 12 wurde geskatet. Über 2 km wurde Niclas Bader Vierter, Ole Gebstedt wurde 12. Bei den Mädchen wurde Helena Dietsch Dritte, Johanna Weiß Fünfte vor Cecile Riemer und Josephine Koch wurde Neunte.

Nelly Grimm konnte sich über 3 km Platz 4 sichern, Josefine Tschida wurde Siebte.

Die Mädels der AK 15 liefen 5 km. Platz 3 ging an Emily Herrnkind vor Emilia Hörold und Michelle Liebaug wurde Sechste.

Paul Schwär wurde über 10 km Dritter in der U 18.
Ebenfalls Dritter über 10 km bei den Herren 61 wurde Dieter Kahl.
Dr. Barbara Wardeck-Mohr gewann die AK Damen 66 über 5 km.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Thüringer Meisterschaft Langlauf Einzel/ 5. Thüringer Langlauf Cup

 
 
Seite wurde nicht gefunden.